SPA - The peak 360°
BÜRGENSTOCK RESORT LUZERN
OBBÜRGEN

Studienauftrag 2012
3. Rang



WEBCAM Bürgenstock resort LUZERN

Veranstalter: Katara Hospitality Switzerland AG
The Bürgenstock Selection, Zug

Zeitraum: Mai 2012
Rangierung: 3. Rang
Landschaftsarchitekt: Hager Partner AG, Zürich
Gebäudetechnik: Josef Ottiger + Partner AG, Luzern

Projektteam Studienauftrag
Justin Rüssli
Ana Simunovic
Carol Egger
Marc Theis
Andreas Hamerich

Der Spa-Komplex mit dem Park, der seinen Ursprung in den 70er Jahren hat, soll durch den sensiblen Ansatz der Neukonzeption den bisherigen Chrakter weitgehende behalten.

Das Projekt - THE PEAK 360° - umfasst eine komplette Sanierung und Erweiterung des Spa-Geländes. Das Spa des Bürgenstock Resort soll eines der führenden Spas in Europa werden. Einmalig situiert auf dem höchsten Punkt des Bürgenstock Resort präsentiert sich eine fantastische Rundsicht von 360°. Es gibt den Bereich im Fels (in the rock) als Nassbereich und den Bereich auf dem Fels (on the Rock‘s im Club) für Relax, Beauty und Party.



Projekte in Ausführung im Bürgenstock Resort
>> Bürgenstock Hotel 5* Superior
>> Grand Residence-Suiten Bürgenstock
>> Tennis Club Bürgenstock

Das Konzept baut auf umfassende Nachhaltigkeit in der Erstellung und in der Nutzung des Spa. Die bestehende Struktur wird maximal genutzt und nur dort erweitert, wo es der Betrieb erfordert. Das bestehende Gebäude wird energetisch komplett saniert und mit einem neuen Baukörper in ovaler Form eines Findlings erweitert.

Die Bäder und Saunen sind als spannenden Raumabfolge angeordnet und ermöglichen dem Gast die verschiedensten Eindrücke zu geniessen und zu erleben. Durch geschickt angeordnete Panoramafenster und die Verbindung von Innen- und Aussenraum ergeben sich immer wieder fantastische Ausblicke in die Berg- und Seelandschaft. Zudem bietet das Spa aussergewöhnliche Highlights wie zum Beispiel einen Snowroom und eine Wasserfallwand.

Das bestehende Gebäude steht in Verbindung mit dem Findling und bietet einen direkten Zugang zum neuen ICON Hotel.

 

Die ovale Form des neuen Gebäudes fügt sich behutsam in die Landschaft ein. Die Gebäudehöhe passt sich der Situation an und schafft vielfältige Rückzugsorte in den Dachgärten. Stimmungsvolle Gartennischen mit alpinem Charakter bieten Fernblick auf den See und die Berglandschaft.

Das bestehende Gebäude des SPA-Geländes wird sorgfältig restauriert. Wege aus Natursteinplatten führen zu den Aussen-Liegeplätze, zum Massagetempel, zum Pavillon und zum neuen Kinderspielplatz.

Die grosszügige Terrasse am bestehenden, schützenswerten Pool wird nach Süden erweitert und schirmt dadurch den darunter liegenden Anlieferungsbereich ab. Auf diese Weise entsteht Platz für über 100 Liegen zur Entspannung der Badegäste. Wer nach dem Baden etwas essen möchte, kann gemütlich auf der Restaurant-Terrasse sitzen.

 

Mit 5000 m2 Indoor und 10‘000 m2 Park wird das Bürgenstock Spa zum Massstab im Bereich Luxus-Spa in Europa. Die einmalige Lage und die bauliche Umsetzung sind eng verbunden und bilden ein stimmiges Gesamtkonzept für ein einmaliges Spa-Erlebnis.

Das Penthouse hebt sich durch Exklusivität und Architektur ab und ist ganz im Sinne der Ranch von Goldfinger eingerichtet. Die Rundumsicht auf See und Berge und
eine grosse Terrasse sind garantiert. Das zweigeschossige Penthouse ist so konzipiert, dass auch einzelne Einheiten vermietet werden können. Aus den fünf grossen Einheiten können bis zu 12 Schlüssel einzeln vermietet werden, was die Auslastung bedarfsgerecht erhöhen lässt.

 

Das Penthouse hebt sich durch Exklusivität und Architektur ab und ist ganz im Sinne der Ranch von Goldfinger eingerichtet. Die Rundumsicht auf See und Berge und
eine grosse Terrasse sind garantiert. Das zweigeschossige Penthouse ist so konzipiert, dass auch einzelne Einheiten vermietet werden können. Aus den fünf grossen Einheiten können bis zu 12 Schlüssel einzeln vermietet werden, was die Auslastung bedarfsgerecht erhöhen lässt.

Alle Zimmer sind mit iPad (Apple-Tabletcomputer) ausgerüstet. Diese handlichen Computer übernehmen alle Steuerung und Informationsaufgaben für den Gast.
Nebst den allgemeinen Hotel-Informationen, Internet, TV-Steuerung, Menuauswahl, Internationale Zeitungen sowie personifizierten Informationen von Reservationen über die Rechnungskontrolle. Diese Serviceleistung bietet einen umfassenden Komfort, der den administrativen Aufwand reduzieren.